Anmelden
Ausbildung mit Perspektive

Ihr Start bei der Taunus Sparkasse

Wenn Sie den täglichen Umgang mit Menschen schätzen, Spaß an der Kommunikation haben und dazu die Finanzwelt kennenlernen möchten, ist eine Ausbildung bei der Taunus Sparkasse der ideale Berufseinstieg. 
Neben der klassischen Ausbildung bieten wir Bewerbern auch ein Duales Studium an.

Ob Ausbildung oder Duales Studium - mit beiden Ausbildungswegen bieten wir Ihnen eine Fülle hochinteressanter beruflicher Perspektiven.

Wenn Sie sich auf einen Ausbildungsplatz oder ein Duales Studium bewerben möchten, dann empfehlen wir Ihnen unsere Bewerbungstips. Hier haben wir nützliche Informationen rund um das Thema für Sie zusammengestellt.

Schauen Sie doch einfach mal rein.

Spannend ab dem ersten Tag 

Was sagen andere? 

Sie möchten beruflich in die Welt der Taunus Sparkasse eintauchen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bankkaufmann/-frau

Spannend, vielseitig und interessant

Ob bei der Eröffnung eines Kontos, der Beratung für eine Geldanlage oder beim Finanzierungsgespräch – als Bankkauffrau/Bankkaufmann stehen Sie in direktem Kontakt mit den Kunden. Sie sind ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Geldfragen und eine wichtige Vertrauensperson. Mit Ihrem Know-how und mit Einfühlungsvermögen finden Sie die jeweils passenden Finanzprodukte und bieten maßgeschneiderte Lösungen an.

Was machen Bankkaufleute?

  • Umfassende Servicetätigkeiten für Kunden
  • Ganzheitliche Kundenberatung in den Bereichen
    Zahlungsverkehr, Kontoführung sowie Kapitalanlage und Kreditgeschäft
  • Ansprechpartner und Vertrauensperson in allen
    Geldfragen

Ausbildungsdauer

Die duale Ausbildung zum Bankkaufmann/-frau dauert zwei bzw.  zweieinhalb Jahre. Im praktischen Teil arbeiten Sie in unseren Filialen und internen Abteilungen. Theoretische Kenntnisse erlangen Sie zudem in der Berufsschule und unserem innebetrieblichen Unterricht.

Gut zu wissen 

Schwerpunkte der Ausbildung 

  • Kundenberatung in verschiedenen Themenfeldern
  • Kennenlernen von Planungs-,  Organisations-, Kontroll- und Steuerungsaufgaben
    innerhalb der Sparkasse
  • Innerbetriebliche Unterrichte, Gruppen- und
    Projektarbeiten sowie Teamevents

Anforderungen 

  • Mindestens mittlerer Bildungsabschluss
  • Eigeninitiative, Aufgeschlossenheit und Selbstständigkeit
  • Lernbereitschaft und Zielstrebigkeit
  • Sicheres Auftreten, gute Umgangsformen und rhetorische Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen

Ihre Vorteile 

  • Die Ausbildung ist praxisnah und der erste Schritt in eine Karriere mit vielfältigen Perspektiven.
  • Neben den fachlichen Kenntnissen, erwerben Sie ein hohes Maß an sozialer Kompetenz.
  • Sie zeichnen sich durch Zuverlässigkeit und Belastbarkeit aus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fühlen Sie sich  angesprochen und möchten nun beruflich in die Welt der Taunus Sparkasse eintauchen – dann bewerben Sie sich jetzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Duales Studium

Ausbildung und Studium kombinieren

Wenn Sie als leistungsstarker Abiturient oder Fachabiturient parallel zu Ihrer Berufsausbildung studieren möchten, ist dies im Rahmen eines dualen Studiums möglich. Durch die Kombination aus beruflicher Praxis und theoretischer Bildung besitzen Sie – abhängig vom gewählten Studienmodell – nach nur drei bis max. vier Jahren eine abgeschlossene Berufsausbildung und einen international anerkannten Bachelor-Abschluss.

Ablauf und Dauer

Es erwartet Sie ein dreijähriges Studium an der Hochschule in Mosbach, kombiniert mit vertiefenden Praxisphasen innerhalb der Taunus Sparkasse.

Gut zu wissen 

So funktioniert's 

Sie wechseln zwischen Studienphasen an der Hochschule und Praxisphasen in der Sparkasse. Hierbei durchlaufen Sie eine Vielzahl an Stationen in der Kundenberatung oder in unseren internen Abteilungen.
Aufgrund der Ausbildungsdauer bieten sich auch Chancen zur Mitarbeit in interessanten Projekten. Dabei stehen Ihnen immer Ansprechpartner zur Seite, so dass Sie beste Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium vorfinden.  

Das bringen Sie mit

  • Schulabschluss: Abitur oder Fachabitur (2,4 und besser)
  • Spaß am Umgang mit Menschen
  • Kommunikationsstärke, Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Freundliches und sicheres Auftreten
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Erfolgsorientierung und Zielstrebigkeit
  • Gute Allgemeinbildung und Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

Ihr Vorteil

Das, was Sie in den Vorlesungen lernen, können Sie unmittelbar bei uns in der Taunus Sparkasse einsetzen. Zusätzlich sammeln Sie Berufserfahrung und verdienen gleichzeitig Geld. So fällt es Ihnen leichter ihr Studium zu finanzieren. Nicht zu vergessen: Sie erwerben sich einen staatlich anerkannten Berufs- und Hochschulabschluss.  

Sie wollen Theorie und Praxis miteinander verbinden? Dann bewerben Sie sich jetzt.

 Cookie Branding
i