Anmelden

Investor Relations

Pfandbriefe & Ratings

Investor Relations

Pfandbriefe & Ratings

Hier finden Sie die quartalsmäßigen Pfandbrief-Reports und Informationen zum Rating der Taunus Sparkasse.

 

Pfandbriefemission

Pfandbriefe

Die Taunus Sparkasse ist als Pfandbriefbank gemäß §28 PfandBG dazu verpflichtet, quartalsweise in öffentlich zugänglicher Form folgende, jeweils auf das Quartalsende bezogene Angaben zu veröffentlichen.

Reports zu Pfandbriefemissionen (Hypotheken-Pfandbriefe)

Kennzahlen der Taunus Sparkasse

Jahr 2014 bis 2016 Details
Rating

Rating der Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse ist als Mitglied im Sparkassenstützungsfonds des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen-Thüringen dem Sicherungssystem der Deutschen Sparkassen-Finanzgruppe angeschlossen.  
Damit ist die Erfüllung sämtlicher fälliger Kundeneinlagen, z. B. aus Spar-, Termin- oder Sichteinlagen sowie verbriefter Forderungen, wie auch aller anderen Ansprüche in voller Höhe sichergestellt. 

Für die Mitglieder des Haftungsverbundes hat die Sparkassen-Finanzgruppe – also insbesondere für die Sparkassen, Landesbanken und Landesbausparkassen – bei den Ratingagenturen Moody’s Investors Service und Dominion Bond Rating Service (DBRS) ein Verbundrating von Aa2 bzw. ein Floor-Rating von A / R-1 (low) eingeholt.  

Die Taunus Sparkasse hat im Rahmen des Verbundkonzepts zwei unabhängige Ratings erhalten.

  Langfristrating Ausblick Kurzfristrating erstellt/bestätigt
Fitch A+    stabil F1+ 05.01.2017
S&P A      stabil A-1 19.08.2016

 

 

 

Cookie Branding
i